Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Backen
Zugriffe:
10708
Zutaten:
* 1-prise-meersalz * 3-eier-vom-glücklichen-landhuhn * 1-kg-ricotta-aus-heumilch-weidemilch-oder-selbstgemacht * 1-2-el-rum * etwas-gem-vanille-oder-vanillemark * etwas-butter-und-gemahlene-nüsse-für-die-form * glasur-zitronensaft-und-1-el-zucker * 30-g-pfeilwurzelstärke-oder-kartoffelstärke * 80-90-g-kokosblüten-o-vollrohrzucker-opt-birkenzuckerstevia * optional-einige-blaubeeren *
Dauer:
60 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Personen:
12.0000000
Zubereitung:
Timballo di Ricotta: Ein Käsekuchen ohne Boden. Stammt aus Italien, schmeckt wie Käsekuchen, nur viel besser... Ricotta (von lateinisch recocta ‚nochmals gekocht‘) ist der italienische Name für einen Frischkäse aus Schaf und/oder Kuhmilch, der unter Zugabe von Frischmilch/Rahm zur Molke und Fällung durch Säure (in der Regel Zitronensäure) bei 90 Grad gewonnen wird. Bei selbst hergestelltem SCD-Ricotta muss der Käse ausreichend im Sieb abtropfen, bevor er zu Kuchen verarbeitet werden kann. Zubereitung: Den Ofen auf 175 Grad vorheizen. Die Eier trennen und das Eiklar mit einer Prise Salz zu Eischnee schlagen. Eischnee beiseite stellen. Die Zitronenschale fein abreiben. 3 Eigelb, Zucker und Vanille etwa 3 Minuten hellcremig rühren. Ricotta, Zitronenschale und Rum zufügen. Das Mehl darüber sieben und alles umrühren. Optional einige Blaubeeren unterheben. Zusammen mit dem Eischnee unterziehen. Eine Auflaufform von etwa 1 ½ l Inhalt einfetten und mit gemahlenen Nüssen ausstreuen (bei Nussallergie mit Maniokgrieß, Erdmandelflocken oder Kokosflocken ausstreuen). Die Masse einfüllen )oder auf 12 kleine Förmchen/Espressotassen verteilen). Bei 175 Grad 60 Minuten backen. Kleine Förmchen benötigen nur etwa 25 Minuten. Inzwischen die Zitrone auspressen und 1 EL Naturzucker oder Honig darin auflösen. Kuchen aus dem Ofen nehmen und noch heiß mit dem Zitronensaft begießen. Den Kuchen zum Abkühlen wieder in den heißen Ofen stellen und die Türe einen Spalt offen lassen (in kühler Zugluft sackt der Kuchen stärker ein, als im warmen Ofen). Nährwert Menge komplett (ohneBlaubeeren) ca: 82g EW/ 130,80g F/ 159g KH Pro Muffin: 6,8g EW/ 10,9g F/ 13,25g KH/ 1,1 BE Ersetzt man den Zucker durch etwas Stevia: Nährwert Menge komplett (ohne Beeren/ohne Zucker/mit Stevia)ca: 80,6g EW/ 130,5g F/ 67g KH Pro Muffin: 6,7g EW/ 10,8g F/ 5,6g KH/ 0,5BE INFO: Birkenzucker und Stevia sind für Kleinkinder unter 3 Jahren nicht geeignet! Birkenzucker führt bei Kleinsäugern zum Leberschaden oder Leberversagen. Reste vom Käsekuchen in den Kühlschrank stellen und innerhalb von 3 Tagen verzehren.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.