Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Backen
Zugriffe:
1899
Zutaten:
* 4-frische-eier-2-eiklar * 4-el-naturzucker-honig-kokosblütenzucker-vollrohrzucker-oder-wenig-birkenzuckerstevia * 2-el-unraffinierter-naturzucker-oder-honig-oder-wenig-birkenzucker * 4-limetten-oder-2-zitronen *
Dauer:
45 Minuten
Arbeitszeit:
15 Minuten
Personen:
2.0000000
Zubereitung:
So einfach & einfach köstlich: Limetten-/Zitronentarte mit italienischem Baiser auf Kokosflocken oder Kokosraspel LIMETTENCREME / LEMONCURD Zutaten: 4 frische Eier 4 Limetten und 1 Zitrone (80-100 ml) Paleo: 4 EL Naturzucker (Honig, Kokosblütenzucker, Vollrohrzucker) Lowcarb: Wenig Birkenzucker/Stevia Zubereitung: Limetten oder Zitronen auspressen. Zucker und Limettensaft aufkochen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Evtl. auch etwas Schalenabrieb zugeben. Topf vom Herd nehmen. 4 Eier aufschlagen und mit dem Schneebesen unter den noch heißen Limettensirup rühren. Nun das Ganze im Wasserbad bzw. unter Rühren auf 75 Grad erhitzen, bis die Masse dickt. Dabei ständig mit dem Schneebesen rühren und schlagen. Aber auf keinen Fall kochen, sonst flockt das Ei aus! 2 flache ofenfeste Dessertförmchen (ca. 8-10 cm breit) oder 2 Kaffeetassen einfetten und mit Kokosflocken oder -Raspel ausstreuen. Die Limettencreme in die Förmchen verteilen. ITALIENISCHES BAISER Zutaten: 2 EL Vollrohrzucker und 20 ml Wasse, oder Honig (paleo, oder wenig Birkenzucker (lowcarb) + 2 Eiweiß Zubereitung: Den Ofen auf 120 Grad Ober-Unterhitze vorheizen (nicht Umluft) Zucker und 20 ml Wasser im Topf aufkochen. Oder 2 EL Honig aufkochen. Inzwischen 2 Eiweiß mit 1 Prise Meersalz steif schlagen. Den heißen Zuckersirup in einem dünnen Strahl mittig einlaufen lassen (nicht am Topfrand), dabei weiterrühren. 5 Minuten weiterschlagen bis die Baiser-Masse erkaltet ist und sich optisch verdoppelt hat. Ggf. noch ¼ TL Stärke unter das Baiser rühren, das macht den Baiser „fester“- ist aber nicht zwingend nötig. Das Baiser auf der Limettencreme verteilen. Die Förmchen in der Ofenmitte 30 Minuten bei 120 Grad O/Unterhitze (nicht Umluft) backen. Oder: Die Tarte 30 Minuten bei 120 Grad (O/U-Hitze) OHNE BAISER backen. Danach Baiser auf der lauwarmen Tarte dekorieren und die Tarte unter dem Grill ca. 20 Sekunden gratinieren. Mit 60g Honig: Nährwert Menge komplett ca: 34g EW/ 21g F/ 52g KH Mit Stevia: Nährwert Menge komplett ca: 34g EW/ 21g F/ 7g KH

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.