Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Dips & Co.
Zugriffe:
1648
Zutaten:
* etwas-zitronensaft * 100-g-ungesalzene-butter * 6-10-sardellen * etwas-weißer-pfeffer *
Dauer:
5 Minuten
Personen:
0.0000000
Zubereitung:
Die Butter sollte Zimmertemperatur haben. Sardellenfilets entgräten und die Haut abschaben. Kopf und Schwanzende abschneiden und nur die Filets verwenden. Filets mit der Butter, dem Pfeffer und dem Zitronensaft verkneten. In eine hübsche Form füllen und in den Kühlschrank stellen.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.