Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Dips & Co.
Zugriffe:
2210
Zutaten:
* 250-g-butter * 1-bund-frische-salbeiblätter-blüten *
Dauer:
10 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Personen:
0.0000000
Zubereitung:
Butter bei Zimmertemperatur weich werden lassen. Salbei waschen und trocken schütteln. Kleine Blättchen abzupfen, größere Blätter fein schneiden. Salbei mit der Butter verkneten, in eine Form füllen und einfrieren. Passt hervorragend zu Fischgerichten oder kurzgebratenem Fleisch.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.