Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Eier
Zugriffe:
1948
Zutaten:
* 6-eier * frühlingszwiebeln-mit-stängel * 50-g-butter * meersalz-pfeffer * 1-schuss-sahne * frische-champignons *
Dauer:
15 Minuten
Arbeitszeit:
15 Minuten
Personen:
2.0000000
Zubereitung:
Die Pilze säubern, aber nicht waschen. Strunkende dünn abschneiden, die Haut (von der Unterseite beginnend) mit einem Küchenmesser abziehen. Wurzeln von der Frühlingszwiebel abschneiden und den Stängel in feine Scheiben schneiden. Eier aufschlagen und mit der Sahne und dem Salz verkläppern. Nun die Butter in einer beschichteten Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Pilze mit den Zwiebelringen darin anbräunen. Jetzt die Hitze reduzieren und die Eier-Sahne-Masse darüber verteilen. Die Masse mit einem Pfannenwender vorsichtig hin und herschieben, bis das Omelette fast vollständig gegart ist. Kochplatte ausschalten, Deckel auf die Pfanne legen und noch 5 Minuten stocken lassen. Inzwischen die Teller vorwärmen. Mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen. Dazu: In Scheiben geschnittene Tomate.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.