Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Eier
Zugriffe:
2791
Zutaten:
* 50g-parmesan * 2-paprika * pfeffer-meersalz * 2-grosse-tomaten * 8-bioeier * olivenoel-butter-zum-anbraten *
Zubereitung:
Paprika und Tomaten waschen und würferln. Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin abraten. Die Eier in einer Schüssel mit Pfeffer, Salz und dem geriebenen Parmesan verrühren. Eiermasse über das Gemüse gießen und den Deckel auf die Pfanne legen. Herd auf kleinste Stufe schalten und ca 30 Minuten stocken lassen. Danach wenden und erneut 10 Minuten braten. Schmeckt kalt und warm. Tip: Mit geriebenem Parmesan gernieren und kurz überbacken. Info:Wenn Sie unter Darmbeschwerden, Gelenkschmerzen, oder Autoimmunerkrankungen unbekannter Ursache leiden, können Nachtschattengewächse (wie Paprika, Tomaten, Kartoffeln, Chili, Peperoni, Auberginen) der Grund sein. Mehr zur Eliminationsdiät unter: www.paleowiki.de/Autoimmunerkrankungen

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.