Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Geflügel
Zugriffe:
4550
Zutaten:
* 1-zwiebel * 50g-butter * 5-karotten * 1-aubergine * 1-gelbe-paprika * 1-chilli * gemahlener-koriander-cumin-salz-pfeffer * 800g-putengeschnetzeltes * walnussgroßes-stück-ingwer * 2el-mandelmus * 200ml-kokosmilch * 1tl-zitronengraß-getrocknet * 1tl-currypulver * 4el-kokosöl *
Dauer:
1 Stunde
Arbeitszeit:
30 Minuten
Personen:
4.0000000
Zubereitung:
So geht´s : Das Gemüse waschen und würfeln. Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Das Putenfleisch abwaschen, abtrocknen und in das heiße Fett geben. Mit Koriander, Cumin, Pfeffer, Salz, Zitronengraß, Ingwer, Chilli und Curry würzen. Das gewürfelte Gemüse zugeben. Den Deckel auf die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze ca 20 Minuten köcheln lassen. Die Kokosmilch und das Mandelmus zugeben und bei Bedarf nachwürzen. Die Butter in die Pfanne geben und den Herd ausschalten. Durch die Butter wird die Sauce etwas sämiger und schön Fett.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.