Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Geflügel
Zugriffe:
3545
Zutaten:
* 1-tl-paprikapulver * 100ml-rosmarinöl * 2-el-ahornsirup * 1-el-bio-worcestersauce * kurkuma-pfeffer-salz-knoblauchgranulat-menge-nach-gusto * 1-el-dunklen-balsamicoessig * 1-tl-korianderpulver * 1-el-rote-currypaste * 1-prise-chilipulver * 15-flügel-vom-glücklichen-landgockel *
Dauer:
1 Nacht & 30 Minuten
Zubereitung:
So geht´s: Die Flügel waschen und abtupfen. Eine Marinade aus den Zutaten anrühren und die Flügel damit einstreichen. Über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen und die Flügel auf ein Backblech oder in eine flache Auflaufform legen. Die Marinade aufheben. Nach 20 Minuten im Ofen werden die Flügel einmal gewendet und mit der Marinade eingepinselt. Nach weiteren 15 Minuten -wenn möglich- die Grillfunktion zuschalten und den Ofen auf 220°C einstellen. Dadurch entsteht eine knusprige Haut. Sofort servieren. Dazu passt Krautsalat

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.