Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Geflügel
Zugriffe:
2114
Zutaten:
* 1-stück-gänseleberpastete * 1-2-oopsies * 1-scheibe-paleokonformes-honigbrothonigkuchen * 1-el-süßes-cutney *
Dauer:
1 Minute
Arbeitszeit:
1 Minute
Personen:
1.0000000
Zubereitung:
Manchmal darf es was besonderes sein... Klassisch wird zur Gänseleberpastete 1 Scheibe Toastbrot und 1 Gläschen Muskateller serviert. Wir finden: Süße Oopsies passen noch besser dazu. Dazu werden die Oopsies mit etwas Lebkuchengewürz gebacken und mit einem Klecks süßem Cutney (Rosinen/Zwiebeln oder Quitten) serviert. Diese Pastete haben wir nicht selber gemacht, aber wir arbeiten `dran ;-)

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.