Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Getränke
Zugriffe:
1949
Zutaten:
* 1-becher-waldbeeren-tk * 200-ml-kokosmilch * 1-banane *
Dauer:
2 Minuten
Arbeitszeit:
2 Minuten
Personen:
1.0000000
Zubereitung:
Die aufgetauten oder angetauten Waldbeeren, etwas Tonkabohnenabrieb oder Vanillemark, 200 ml Kokosmilch, 1 reife Banane zugeben und mit dem Stabmixer pürieren. Variation/ Schnelles Soft-Eis: Kokosmilch in den Kühlschrank stellen. Banane in Stücke schneiden und einfrieren. Gefrorene Beeren und gefrorene Bananenstücke mit der eiskalten Kokosmilch pürieren. Info: Kokosmilch ist ein FODMAP und sollte von Menschen mit Verdauungsbeschwerden wie Reizdarmsyndrom und chronisch entzündlichen Darmerkrankungen vermieden werden. Schwangere, Stillende und Kinder sollten Konserven-Kokosmilch (wie alle Konserven) wegen der hohen BPA-Belastung meiden. Oft ist in den angebotenen Kokosmilch-Sorten Guarkernmehl oder Fructose enthalten. Beides kann zu Verdauungsbeschwerden führen.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.