Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Sonstiges
Zugriffe:
3161
Zutaten:
* 2-tomaten * mayonaise * belag-nach-belieben * 3-blätter-salat * hackfleisch-nach-belieben * scheibenkaese-gouda *
Dauer:
15 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Personen:
2.0000000
Zubereitung:
So geht´s: Die Käsescheiben nebeneinander auf ein Backblech legen. Dabei sollte diese leicht überlappen. Im Ofen bei 100°C ca 5 Minuten schmelzen lassen - dabei den Käse beobachten, die Enden sollen sich etwas verbinden, mehr nicht. Sobald dies geschehen ist, den Käse aus dem Ofen holen und kurz abkühlen lassen. Mit Schnittsalat, Fleisch (zuvor in der Pfanne gebraten) und Sauce belegen und vorsichtig wie einen Wrap aufrollen. Achtung: Wenn man Hackfleisch oder andere gebratene Fleischsorten nimmt, sollten diese erst komplett abgekühlt sein. Man kann natürlich auch Würstchen o.ä. nehmen. Variation: Die Zutaten auf einen Buchweizencrepe oder Maniokwrap legen und einrollen. Schmeckt kalt und heiß, und überbacken.
Array

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.