Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Süßes
Zugriffe:
1382
Zutaten:
* 1-kg-gemischte-äpfel-säuerlich-und-saftig * ½-zitrone-naturrein * 50-80-g-naturzucker-rohrzucker-vollrohrzuckerkokosblütenzucker * 50-ml-sirup-zbsp-dattel-zuckerrüben-oder-selbstgem-holundersirup * ggf-noch-100-ml-wasser * 1-tl-ceylon-zimt-oder-1-ceylon-zimtstange * 1-msp-vanillemark-oder-gemahlene-vanille * 1-msp-gemahlener-anis * evtl-1-schüssel-mit-eiswasser *
Zubereitung:
Den Backofen schon jetzt auf 180 Grad vorheizen. Die Hälfte der Äpfel mit der halben Zitrone entsaften. Optional Most kaufen. Die restlichen Äpfel schälen, entkernen und in feine Spalten schneiden. Alle Zutaten in eine Auflaufform geben und mit Alufolie abdecken. Für 45 Minuten in den Ofen schieben. Eine große Schüssel mit Eiswasser bereit stellen. Die Zimtstange entnehmen und die weichen Äpfel mit dem Saft durch ein Sieb passieren, oder mit dem Pürierstab fein mußen. In 2 Portionen teilen und in Zip-Beutel füllen. Im Eiswasser oder Kühlschrank abkühlen lassen. Danach für etwa 30 Minuten in die Eismaschine geben, bis das Eis eine Konsistenz wie halbfertige Schlagsahne hat. Nun in eine Gefrierbox geben und die Oberfläche mit einem Pergamentpapier luftdicht abdecken. Das halbgefrorene Eis im Gefrierschrank noch 2 Stunden gefrieren lassen. Tipp: Durch die Zubereitung im Ofen karamellisieren Äpfel und Zucker, und sorgen für den Bratapfel- Geschmack. Die Zubereitung kann auch im Kochtopf erfolgen, jedoch schmeckt das Ergebnis dann eher nach Apfelbrei: Die Äpfel, Saft und Gewürze in einem Topf aufkochen und etwa 30 Minutengaren lassen, bis es nach Weihnachten duftet. Weitere Zubereitung wie oben. Ohne Eismaschine: Die Frucht-Zubereitung in einer doppelt so großen Schüssel einfrieren. Jede Stunde mit dem Schneebesen kräftig durchrühren.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.