Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Süßes
Zugriffe:
2403
Zutaten:
* 250-ml-sahne * 3-frische-eigelbe * 4-blatt-gelatine * 150-ml-starker-kaffee-espresso * 2-el-natur-zucker * 3-frische-eiweiß *
Dauer:
10 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Personen:
4.0000000
Zubereitung:
Eiklar zu Eischnee schlagen, kalt stellen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen, abgekühlten Espresso/Kaffee zugeben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, bis sie geschmeidig ist. Herausnehmen, ausdrücken und in einem Topf unter Rühren erwärmen, bis sie sich auflöst. Die Eier-Zucker-Masse vorsichtig dazu geben, gut verrühren und kühl stellen, bis die Creme halbfest ist. Nach etwa 10 Minuten den Eischnee und die steif geschlagene Schlagsahne unterziehen. Sofort in Dessertschälchen oder in eine Glasschale geben und kühl stellen. Nährwert komplett ca: 27g KH/ 62g EW/ 175g F Ergibt 4 Portionen. Nährwert pro Portion: 6,75g KH/ 15,5g EW/ 43,75g F Wird der Zucker durch Stevia ersetzt: Nährwert komplett ca: 8g KH/ 62g EW/ 175g F Pro Portion ca: 2g KH/ 15,5g EW/ 43,75g F * Mit Natur-Zucker meinen wir einen möglichst unraffinierten Zucker wie Vollrohrzucker, Kokosblütenzucker oder Rohrohrzucker.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.