Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Suppen / Soßen
Zugriffe:
1967
Zutaten:
* 4-eigelbe * 500-ml-bouillon-fleischbrühe * 4-el-gehackte-kräuter-kerbel-petersilie-minze-basilikum-sauerampfer * 80-g-eiskalte-butter-ghee-oder-nussbutter * optional-200-ml-schlagsahne * optional-2-el-weißwein * 2-hartgekochte-eier * optional-1-el-sülze * meersalz-pfeffer-gem-koriander-muskat * je-2-el-fein-gehackter-liebstöckel-maggikraut-und-borretsch-gurkenkraut *
Dauer:
30 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Personen:
2.0000000
Zubereitung:
Kräftige Kräuter -wie Liebstöckel und Borretsch- dominieren hier den Geschmack, die Fleischbrühe und Eier sorgen für`s leibliche Wohl. So gehts: Die Kräuter abbrausen und sehr klein wiegen ( Schneide-Holzbrett zuvor mit Wasser abspülen, dann saugt sich das Holz nicht so schnell mit dem Kräutersaft voll). Brühe, Sülze, Kräuter und Eigelb erhitzen, aber nicht kochen. Mit dem Stabmixer aufschlagen, dann mit kalter Nuss-Butter, geschmackvoller Bacon-Butter, Ghee oder Weide-Butter binden. Wer mag, gibt noch die geschlagene Sahne hinzu. Das ist aber für dieses Rezept nicht zwingend nötig. Mit Salz, den Gewürzen und Weißwein abschmecken. Mit den gekochten Eiern garnieren. 1 EL gehackte Kräuter darüber streuen. Sofern die Kräuter gerade blühen, auch die Blüten vom Borretsch und Liebstöckel verwenden. Oder mit einer Kresse-Blüte garnieren. Herstellung von Nussbutter & Ghee: Siehe Rezeptteil unter Basics/Fett Info: Eier von glücklichen Hühnern, die im Freien scharren, jede Mange Kräuter und Würmer picken dürfen, liefern ein ideales Omega-Verhältnis von etwa 1:1. Dazu gesundes Cholesterin, sämtliche essentiellen Aminosäuren und jede Menge Vitamine (mehr als die meisten Obstsorten). Eier von "Käfig-Hühnern" die mit Mais- und Sojaschrot gefüttert werden, liefern dagegen eine "andere Information" sowie ein ungünstiges Omega-Verhältnis von bis zu 18:1 (Omega-6-Fettsäuren zu Omega-3-Fettsäuren).

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.