Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Suppen / Soßen
Zugriffe:
2613
Zutaten:
* 300-g-lauch-grob-gehackt-2-dünne-stängel-oder-1-dicker * 1-große-zwiebel-gehackt * 250-g-speck-gewürfelt-v-landschweinwollschwein-ohne-zusätze * oder-geriebenen-hartkäse-mögl-weide-almkäse-in-bio-qualität-primal * 2-knoblauchzehen-gehackt * 1-tl-getrockneter-liebstöckel-ersatzweise-salbei * 500-g-blumenkohl-grob-gehackt * 200-ml-saure-sahne-primal-oder-200-ml-kokosmilch-cremig-paleo * ½-tl-meersalz-ohne-zusätze-und-frisch-gemahlener-schwarzer-pfeffer * prise-gemahlene-muskatnuss-oder-musaktblüte * 750-ml-fleisch-oder-geflügelbrühe-ohne-zusätze * 30-g-schmalz-butterschmalzghee-paleo-oder-butter-primal *
Dauer:
45 Minuten
Arbeitszeit:
15 Minuten
Personen:
4.0000000
Zubereitung:
Das Gemüse putzen und zerkleinern. Eingefrorene Brühe aus dem Gefrierschrank nehmen und in kaltem Wasser antauen lassen. Den Bacon/Speck in mundgerechte Stücke oder kleine Würfel schneiden. Im Schmalz braten, bis der Bacon fast fertig ist. Herausnehmen. Zwiebel und Knoblauch im gleichen Topf/Fett anbraten. Ggf. noch Schmalz zufügen. Gehackten Blumenkohl und Lauchringe zugeben, mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen (oder gefrorene Brühe zugeben) und die Gewürze zufügen. Deckel auflegen und bei kleiner Hitze 15-20 Minuten weich garen. Suppe pürieren und mit Saurer Sahne (primal) oder cremiger Kokosmilch (paleo) verfeinern. Optional: Mit geriebenem Parmesan (primal) oder Bacon (paleo) bestreuen und genießen. Ergibt gut 1,5 l Suppe. Nährwert ganzer Topfinhalt/ mit Saurer Sahne/ ohne Bacon: 32,8g EW/ 141g F/ 37,6g KH/ SKR 2

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.