Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Suppen / Soßen
Zugriffe:
3166
Zutaten:
* 2-knoblauchzehen * 1-stück-ingwer * 1-tl-kurkuma * 2-el-sesam * 200ml-kokosmilch-ungesüßt * 250ml-fleisch-oder-hühnerbrühe * 1-limette-naturrein-schale-und-saft * 1-el-ghee-butterschmalz-natives-palmöl-undoder-kokosfett * meersalz-und-tasmanischer-pfeffer * evtl-etwas-chili * frische-kräuter-der-saison * 500-g-süßkartoffeln-oder-je-250-süßk-und-möhren * optional-1-apfel-geschält-entkernt-und-gewürfelt *
Dauer:
45 Minuten
Arbeitszeit:
15 Minuten
Personen:
4.0000000
Zubereitung:
Eine Suppe aus Süßkartoffeln schmeckt ähnlich einer Kürbissuppe (Hokaido). Wichtig: Die Fleischbrühe sollte aus Fleisch und Knochen vom grassgefütterten Weidetier gekocht werden, wegen der besseren Fettsäuren. Im Winter sollten wir bevorzugt auf die Versorgung mit Omega-3-Fettsäuren achten. Gut zur Vorbeugung gegen Erkältungen und Entzündungen sowie gegen kalte Füße :-) Zubereitung Die Süßkartoffel schälen und würfeln.Den Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Ingwer, Knoblauch und Süßkartoffel im Fett andünsten. Optional Apfelwürfel zugeben. Mit Fleischbrühe oder Hühnerbrühe und Kokosmilch aufgießen und aufkochen lassen. Deckel auflegen und 20 Minuten sanft köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln weich sind. Die Limette heiß abbrausen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Schalenabrieb und Saft zur Suppe geben. Suppe mit dem Pürierstab sämig pürieren. Mit Minze, Kerbel, Koriander oder glatter Petersilie und dem gerösteten Sesam bestreuen. Nährwert Süßkartoffelsuppe komplett, ca.: 14,7g EW/ 64g F/ 142g KH Wer die Hälfte der Süßkartoffeln durch Karotten ersetzt spart rund 50g KH ein 100g Süßkartoffeln enthalten rund 27g KH 100g Möhren enthalten rund 6,8g KH Die Suppe kann auch portionsweise eingekocht werden: Im Einkochautomaten 60 Minuten / 100 Grad. Genaue Anleitung dazu steht im "Einkoch-Wiki".

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.