Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Suppen / Soßen
Zugriffe:
1217
Zutaten:
* gemahlener-pfeffer * 50g-weidebutter * 200-ml-schlagsahne-ohne-carageen * 13-tasse-geriebener-parmesan *
Dauer:
10 Minuten
Zubereitung:
Die Butter bei kleiner Hitze schmelzen. Sahne zugeben, zusammen aufkochen, dabei ständig rühren. Pfeffern. Auf kleiner Hitze 5 Minuten einkochen lassen, dabei ab und zu rühren. Den Topf von der Kochstelle nehmen und den Parmesan einrühren. Nochmals abschmecken. Die Sauce passt gut zu Geflügel und Hackbällchen, zu Salat und Gemüse wie Blumenkohl, Steckrüben oder Kohlrabi. Saucenreste halten bis zu 2 Tagen im Kühlschrank , können aber auch eingefroren werden.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.