Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Zugriffe:
3342
Zutaten:
* 1-tasse-beeren * 100g-scd-sahnequark-oder-joghurt * optional-1-tl-flüssiger-echter-honig *
Dauer:
5 Minuten
Arbeitszeit:
5 Minuten
Personen:
1.0000000
Zubereitung:
Den Frischkäse bzw. Quark oder/und Joghurt mit den Beeren mischen und in eine verschließbare Dose füllen. Wer Tiefkühlware bevorzugt, kann die Mahlzeit auch schon am Tag zuvor mit den gefrorenen Beeren anrühren. Optional 1 EL flüssigen Honig zufügen. Löffel und Serviette für unterwegs einpacken. Wurde der Quark, Joghurt oder Frischkäse nach SCD hergestellt, ist er laktosefrei. Im Idealfall verwendet man dafür abgekochte Rohmilch/Heumilch von Tieren aus Weidehaltung. Die liefert die besseren Fettsäuren, die kompletten Inhaltsstoffe (Laktase), ein ausgewogenes Omegaverhältnis und ist zudem nicht antibiotikabelastet.
Array

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.