Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Gesundheit resultiert aus der evolutionären Ernährung

Wir verwenden in unseren Rezepten vorwiegend tierische Speisefette.   Schmalz vom Weidetier aus artgerechter Haltung  liefert definitiv die bessten Fettsäuren.  Stabile tierische Fette liefern gegenüber Pflanzenölen die bessere Energie, wertvolle Antioxidantien und fettlösliche Vitamine. 

Tierische Speisefette sind verpflichtend wenn es um  unsere Gesundheit geht.  Langzeittest  wurden  durch die Evolution erfolgreich bestätigt.  Geschmackvoller und gesünder geht es kaum. Das wusste schon unsere Ur-Ur-Ur-Grussmutter.

Ob paleo oder low-carb: Alle artgerechten Ernährungsformen haben einen gemeinsamen Nenner: Kohlenhydrate sind nicht lebensnotwendig, doch auf lebensnotwenigte Fette können wir nicht verzichten.  Jeder Stoffwechsel is(s)t anders. Deshalb gibt es keine einheitliche Ernährungsform für alle, aber es gibt eine artgerechte Ernährung für alle Menschen. Deshalb gibt es hier

über 1000 artgerechte & gen-gerechte "paleo"-Rezepte! Lass alle Nahrungsmittel weg, die Dir schaden Iss das, was essentiell -also lebensnotwendig- ist Iss das, was ernährungsbiologisch hochwertig ist Iss und trinke das, woran Dein Organismus evolutionär adaptiert (gewöhnt) ist Nimm Dir Zeit zum Kochen

Evolution und Logik halten wir für bessere Ratgeber als moderne Ernährungstrends, -Ideologien oder -Mythen. Deshalb nehmen wir in unseren Rezepten Rücksicht auf die evolutionsbiologisch geprägten Bedürfnisse unseres Organismus. Das bedeutet, wir meiden das, was offensichtlich krank und dick macht. So haben wir u.a. Haushaltszucker durch naturbelassene Süßmittel ersetzt, die Kohlenhydrate möglichst reduziert. Glutenhaltige Getreidemehle wurden durch glutenfreie Nussmehle ersetzt. Viele Rezepte sind zudem laktosefrei. Funktionale Additive wurden strikt vermieden, natürliche  Nahrungsmittel bevorzugt. Auf die Zufuhr gesunder Fette wurde besonders geachtet. Unsere interaktive BE-Tabelle erleichert die Berechnung der individuell verträglichen Kohlenhydratmenge.

 

„Nichts in der Biologie hat einen Sinn, außer im Licht der Evolution!“

Theodosius Dobzhansky, Genetiker und Evolutionsbiologe

 

 

Rezepte ohne Kohlenhydrate

Unsere low-carb-Rezepte haben einen niedrigen glykämischen Index, sind kohlenhydratreduziert oder kohlenhydratarm. Die meisten Rezepte sind auch für Diabetiker bestens geeignet. Zudem gibt es auf fettich.de einen interaktiven BE-Rechner, der Ihren optimalen Kohlenhydratbedarf individuell berechnet.

Ob LCHF, low-carb, slow-carb, Steinzeitkost, paleo: Wir benötigen weniger Kohlenhydrate und mehr natürliche, gesunde Fette!

So bieten wir neben den erprobten Rezepten, auch wichtige Informationen rund um das Thema gesunde Ernährung an, Lobbyfrei und wissenschaftlich belegt. Wir verlassen uns nicht auf moderne Studien, sondern schauen auf die Evolution und was die Ernährung mit uns macht. Dann wird klar, was eine gesunde Ernährung auf alle Fälle NICHT ist: Getreide- und Zuckerbasiert, und fettarm. Moderne Diäten interessieren uns genauso wenig, wie Austauschstoffe und Supplemente. Denn natürliche und frische Lebensmittel beinhalten alles was wir brauchen, um gesund zu sein. Und wenn die Qualität stimmt, benötigen wir weder Geschmacksverstärker oder andere bedenklichen Zusätze.

Paleo Rezepte

Die Rezepte sind „artgerecht“ und somit gesundheitsfördernd. Die Zutaten sollen frisch und natürlich sein, auf unverträgliche Lebensmittel oder chemische Zusätze wurde weitgehend verzichtet. Kalorien zählen wir bei einer gesunden und artgerechten Ernährung nicht, denn ein Übergewicht entsteht dadurch niemals.

Glutenfreie Rezepte

Bei vielen Rezepten haben wir auf glutenhaltige Zusätze verzichtet, oder den Glutengehalt weitgehend reduziert. Oft wird das Mehl in den Rezepten durch Nussmehl , wie Kokos- oder Mandelmehl ersetzt. Auch diese Rezepte sind besonders gekennzeichnet.

Laktosefreie Rezepte

Bei vielen Rezepten haben wir laktosefreie Milchprodukte  (SCD) verwendet oder durch Kokosmilch ersetzt. Dadurch sind die Gerichte auch für Menschen mit Laktoseintoleranz oder –unverträglichkeit geeignet. Diese Rezepte sind besonders gekennzeichnet.

Biologisch hochwertige Nahrungsmittel

Auf Verwendung von Sojaprodukten, und Hülsenfrüchten wurde ebenso verzichtet, wie auf Vollkornprodukte. Gesundheitlich bedenkliche Inhaltsstoffe, wie Phytoöstrogene, Antinutriente im Getreide, usw. sowie gentechnisch veränderte Nahrung wollen wir nicht empfehlen.

Leckere Gerichte für die ganze Familie

Wir haben alltagstaugliche Rezepte für die ganze Familie, aber auch feine Leckereien für besondere Anlässe nachgekocht. Preisgünstige Rezepte wurden extra gekennzeichnet.
Rezepte, die von Usern eingestellt werden, kochen wir nach oder überprüfen sie nach unseren Kriterien.


Tipp: Alle Lieblingsrezepte können im persönlichen Kochbuch abgespeichert werden.

Low-Carb und Paleo Rezepte finden Sie hier

 

 

Wer wir sind? Wir sind ganz normale Menschen mit ganz normalen Berufen, die sich möglichst (r) evolutionär ernähren.

Auf der täglichen Jagd nach artgerechter Nahrung sammeln wir die besten Rezepte. Wir kochen sie nach und optimieren sie, damit sie unserem Hominiden-Organismus bestmöglich dienen. Aber auch Süßschnäbel und Hobbyköche kommen hier nicht zu kurz, denn Essen soll auch noch Genuss sein.

Wir bevorzugen Lebensmittel, die wertvolle Fettsäuren enthalten. Lebensmittel die zudem regional, nachhaltig und ehrlich angebaut oder produziert werden. Aus dieser wilden Mischung entstand das Konzept „fettich.de“. – Also ganz ehrlich, wir haben die Seite in erster Linie für uns selbst gemacht :-) Aber inzwischen haben wir gemerkt, dass Dich das Thema auch interessiert, und deshalb haben wir alles online gestellt.

Gesunde Ernährung mit wenig Kohlenhydraten
und vielen gesunden Fetten


Schon alle Diäten ausprobiert und keine war die Richtige? Keine Lust mehr auf Jojo-Effekt, rechnen oder zählen?

Dann starte jetzt kostenlos mit unserem Online-Abnehmkurs durch!

Online-Abnehmtagebuch Low-Carb Rezeptdatenbank Auswertung Deiner Erfolge Community, Forum und Tipps Absolut kostenlos

 

Das Abnehmtagebuch von www.fettich.de ... ist eine praktische Hilfe auf Deinem Weg zu einer schlanken Figur!

Führe Dein ganz persönliches Abnehm-Tagebuch absolut individuell und kostenlos! Teile Deine Ergebnisse in der Community und hole dir hilfreiche Tipps.

Abnehm-Ziele anlegen Gewichtserveränderungen eintragen Eigene Gewohnheiten verwalten Übersicht mit Gewichts-"Kurve" Kalender Individuelle Angaben Mein Abnehm-Tagebuch

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.