Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Eier
Zugriffe:
3709
Zutaten:
* 6-eier * salz * schmalz-butter-öl * frische-oder-tk-kräuter-zbbärlauch *
Dauer:
15 Minuten
Personen:
0.0000000
Zubereitung:
So geht´s: Etwas Öl oder Butter in die Pfanne geben. Die Eier miteinander verrühren und etwa 1/4 davon in die Pfanne gießen. Kurz warten, bis die Masse stockt - anschließend mit den gehackten Kräutern bestreuen - und vorsichtig einrollen. Nun ein weiters Viertel von der Eiermasse in die Pfanne gießen. Wieder stocken lassen, und mit Kräutern bestreuen und einrollen (mit der vorherigen Rolle, bzw um diese herum). Das Ganze wiederholen bis keine Eier mehr übrig sind. Dieses deftige Frühstück enthält rechnerisch null BE. Jedes Eigelb liefert etwa 8 g hochwertiges Protein und 7 g essentielles Fett, besonders wenn die Eier vom glücklichen Landhuhn stammen. Das Eiklar kann entsorgt oder eingefroren werden.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.