Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Backen
Zugriffe:
4583
Zutaten:
* 1-frühlingszwiebel * 100g-geriebenen-käse-bsp-50g-parmesan-50g-gauda * 5-eier-vom-glücklichen-huhn * 2-3-el-butter-oder-schmalz-schweine-oder-gaenseschmalz * 12-tl-paprikapulver * 12-tl-pfeilwurzelstärke-oder-natron * 50g-bacon * 100g-nussmehl-zb-60g-mandelmehl-und-30g-maronenmehl-alternativ-lassen-sich-gemahlene-mandeln-verwenden * 60-ml-nussmilch-kokos-oder-mandel-alternativ-frische-bio-vollmilch * 1-prise-salz-pfeffer * geriebener-kurkuma-und-muskat-nach-belieben * 1-tl-getrockneter-rosmarin *
Personen:
4.0000000
Zubereitung:
So geht´s: Den Bacon zunächst in kleine Stücke schneiden und knusprig braten. Die restlichen Zutaten sollten alle Zimmertemperatur haben: Das Fett erwärmen, bis es flüssig ist. Die Eier mit dem Mixer cremig rühren. Die restlichen Zutaten zugeben und verrühren. Auch die Baconstücke und die geschnittene Frühlingswiebel. Den Teig 15 Minuten quellen lassen. Der Teig sollte nicht zu fest werden, eher cremig und dickflüssig sein. Das Waffeleisen erhitzen. Wenn das Waffeleisen keine Anti-Haft-beschichtung hat, muss es mit etwas Butter oder Kokosfett eingepinselt werden. Hat es die nötige Temperatur, gibt man etwas Teig in die untere Hälfte der Form, aber nur bis zur Hälfte, damit beim Backen nichts überläuft. Jetzt die Form zuklappen und etwa 1 Minute backen. Vorsichtig den Deckel öffnen und die Waffel mit einer Gabel am Rand lösen. Wenn die Waffel fertig gebacken ist, lässt sie sich leicht entnehmen. Ansonsten wieder zuklappen und nochmals 30 Sekunden abwarten. Die gebackenen Waffeln bei 50 Grad im Ofen warm halten, damit Alle gleichzeitig essen können. Oder direkt auf dem Tisch backen und sofort genießen. Die fertigen Waffeln lassen sich auch gut mit Käse überbacken. Hierfür die Waffeln in den Ofen legen und mit Käse bestreuen. Warten bis dieser geschmolzen ist und sofort servieren.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.