Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Eier
Zugriffe:
1183
Zutaten:
* wachteleier * hartkäse-aus-weidemilchheumilch * frischer-salbei-thymianhonig * kleine-spieße-zum-befestigen * geräucherter-schinken-vom-landschwein-mögl-aus-artgerechter-haltung *
Dauer:
10 Minuten
Zubereitung:
Nett zum Buffet, als Beilage oder zum Salat... Ruck-zuck fertig: Wachteleier in Salzwasser garen, abschrecken und pellen. Optional eingelegte Wachteleier verwenden. :: Paleo: Den Schinken um die Eier wickeln, mit Holzspießchen befestigen. Optional noch Kirschtomaten dazu aufspießen. Lecker mit hauchdünnem Pancetta oder Serrano-Schinken. :: Primal: Salbei auf Käsewürfel legen, Wachteleier darauf stecken. Mit einem Tröpfen Thymianhonig garnieren. Lecker zu echtem Parmesan, Gruyere oder Valcasotto.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.