Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Eier
Zugriffe:
2394
Zutaten:
* 1-el-butter * 3-eier * 1-2-pancakes * 2-scheiben-räucherlachs * 1-el-kräuterquark *
Dauer:
10 Minuten
Arbeitszeit:
5 Minuten
Personen:
1.0000000
Zubereitung:
So fängt der Sonntag richtig gut an: Backofen für 15 Minuten auf 150 Grad stellen und Teller darin erwärmen. Pancaces (s.Rezept unter Basics) frisch zubereiten oder aus dem TK-Fach nehmen, und auf einen heißen Teller Teller legen. In einer beschichteten Pfanne die Butter erhitzen und 3 Speigeleier in eine Schale aufschlagen. Für das Spiegelei nur 1 Eiweiß und 3 Eidotter verwenden. Die restlichen 2 Eiklar in den Kühlschrank stellen, einfrieren oder Pancaces daraus machen. Die Ei-Masse vorsichtig in die heiße Pfanne gleiten lassen. Hitze auf kleinste Stufe stellen, Deckel auf die Pfanne legen und 3 Minuten warten. Mit Salz und Pfeffer oder Kräutersalz bestreuen und das Spiegelei auf den Pancace legen. Restliche flüssige Butter aus der Pfanne über das Spiegelei schütten. Mit dem Räucherlachs und 1 EL Kräuterquark anrichten.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.