Rezepte und Informationen rund um echtes Essen und gutes Fett! Low-Carb, High Fat, Paleo, Primal.

Kategorie:
Basics / Fett
Zugriffe:
26452
Zutaten:
* 1-prise-salz * 4-eier-vom-glücklichen-landhuhn * 14-tl-natron * pfeffer-paprikapulver * geriebener-käse * 6-scheiben-salami * 80g-paprikafrischkäse *
Zubereitung:
Die Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen. Eigelb, Frischkäse, Natron und Gewürze glattrühren. Den Eischnee vorsichtig unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen (keine Dauerbackmatte) und den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Eiermasse ergibt 6 Portionen. Diese mit einem Löffel auf das Backblech geben und in den Ofen schieben. Nach 5 Minuten je Brötchen eine Scheibe Salami legen und mit Käse bestreuen. Weitere 20 Minuten backen. Die Brötchen eignen sich wunderbar für Unterwegs und haben nahezu keine Kohlenhydrate. "Uuuups": Sollten die Oopsies beim ersten Backversuch etwas flach werden, keine Sorge, Oopsies sehen nie gleich aus, deshalb tragen sie diesen lustigen Namen. Das Backergebnis wird von vielen verschiedenen Faktoren beeinflusst, also bitte nicht nach "Schönheit" messen, sondern einfach genießen.

 

Bitte beachten Sie, dass „fettich.de“ keine Therapie-Verordnungen erteilt, sowie niemals fachlichen Rat durch einen Arzt ersetzen kann. Unsere Texte dienen nur zu Ihrer Information.